Frequently Asked Questions - Tiere & Schüssler Salze

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 3 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 5 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version
FAQ Kategorie: 

Auch bei Katzen lassen sich Schüssler Salze anwenden. Dabei können sie für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke verwendet werden, wie folgende Aufstellung erläutert:

 

Schüssler Salz Nr.

Bezeichnung

Anwendung

 

 

 

1

Calcium floratum

- Unterstützung des Knochensystems

- Vorbeugen von Arthrose und Arthritis

2

Calcium phosphoricum

- Unterstützung der Aufbauprozesse von Blut, Eiweiß und Zellen

- Stärkung der Abwehrkräfte

- Gegen Schwächezustände, Allergien und Überanstrengung

3

Ferrum phosphoricum

- Gegen Infektionskrankheiten, Entzündungen  und Fieber

4

Kalium chloratum

- Bei Entzündungen, die auf die Schleimhäute übergegriffen haben

5

Kalium phosphoricum

- Stärkt die Nerven

- Gegen depressive Verstimmungen, Angst, Schmerzen und Muskelschwäche

6

Kalium sulfuricum

- Anregung der Leberfunktionen

- Gegen eitrige Entzündungen, Abszesse und Geschwüre

7

Magnesium phosphoricum

-        Gegen krampfartige Schmerzen

8

Natrium chloratum

- Steuert Wasseraufnahme und –abgabe

- Dient der Unterstützung der Zellfunktionen

9

Natrium phosphoricum

- Regulation des Säurehaushalts

10

Natrium sulfuricum

- Anregung der Ausscheidungsfunktionen (Entgiftung)

11

Silicea

- Zur Entwicklung von Zähnen, Knorpeln und Knochenfestigkeit

- Für gute Haut, festes Bindegewebe und schönes Fell

12

Calcium sulfuricum

- Zur Reinigung und Entgiftung

 

 

 

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version
FAQ Kategorie: 

Haustiere werden zunehmend häufiger wie echte Familienmitglieder behandelt. Dazu gehört auch eine gute Gesundheitsvorsorge. Diese wird mehr und mehr mit Hilfe von Naturheilmitteln angestrebt, die besonders sanft wirken sollen, allen voran die Schüssler Salze. Ob Hund, Katze, Hamster oder Meerschweinchen – im Prinzip können die Schüssler Salze bei allen Tieren angewendet werden.

Dabei setzt man die Schüssler Salze Therapie jedoch vorwiegend zur Behandlung akuter Erkrankungen ein, etwa bei

 Durchfall,

  • Erbrechen,
  • Erkältungen,
  • Altersschwäche,
  • Probleme mit dem Fell oder der Haut u.v.m.

 Allerdings ist bei der Dosierung der Schüssler Salze für Haustiere Obacht zu geben. Diese hängt nämlich von der Art des Tieres, seiner Größe und ähnlichem ab. So geht man davon aus, dass Katzen, Welpen und Kleintiere nur eine halbe Tablette zwei bis drei Mal täglich erhalten. Kleine Hunde erhalten eine ganze, Hunde zwischen zehn und 30 Kilogramm erhalten zwei und noch größere Hunde können bis zu vier Tabletten der Schüssler Salze pro Anwendung bekommen. Bei Pferden und anderen Tieren dieser Größe können sogar sieben bis zehn Tabletten verabreicht werden. Die richtigen Schüssler Salze müssen nach der Beurteilung des vorliegenden Krankheitsbildes ausgewählt werden. Für fast alle Beschwerden gibt es Empfehlungen, im Zweifel sollte aber stets mit dem Tierarzt eine etwaige Behandlung abgesprochen werden.


DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Können auch Pferde Schüssler Salze bekommen ?

FAQ Kategorie: 
Tags: 

Auch für Pferde sind Schüssler Salze gut geeignet. Alle zwölf Salze, sowie die 15 Ergänzungsmittel können bei Pferden angewendet werden. Dabei sind mehr als 800 verschiedene Anwendungsgebiete bekannt.

Die Schüssler Salze werden bei leichteren Beschwerden zu deren Linderung eingesetzt. Genau wie beim Menschen sollten sie bei ernsthaften Erkrankungen jedoch nicht die alleinige Behandlungsmethode darstellen, sondern in Absprache mit dem Tierarzt als ergänzende Maßnahme angesehen werden.

Da Pferde wesentlich größer sind, als der Mensch, sieht es mit der Dosierung auch anders aus. Deshalb werden hier in der Regel sieben bis zehn Tabletten pro Anwendung (z. B. drei Mal täglich) verabreicht. Einige Experten empfehlen, Pferden andere Potenzierungen der Schüssler Salze zu verabreichen. So werden statt der Potenzierung D12 Tabletten mit der Potenzierung D6 und statt der Potenzierung D6 Tabletten in der D3 Potenz verabreicht. Ob das wirklich Sinn macht, bleibt jedoch fraglich, weil Dr. Schüssler selbst angab, dass die Schüssler Salze ihre volle Wirkung erst ab einer Potenzierung von D6 entfalten können.

Die Verabreichung der Schüssler Salze kann wahlweise als spezielles Leckerchen erfolgen, was bei Pferden ganz gut gelingt, da die Salze einen leicht süßlichen Geschmack aufweisen. Alternativ sieht die Schüssler Salze Therapie vor, dass die Salze in Wasser aufgelöst und der Brei unter das Futter gemischt wird. Auch das direkte Einspritzen ins Maul (natürlich ohne Nadel) ist eine Möglichkeit, den Pferden Schüssler Salze zu verabreichen.

Go to top