Nr.14 - Kalium bromatum

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 3 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 5 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/includes/menu.inc).
DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version
chemische Bezeichnung: 
Kaliumbromid
Regelpotenz: 
D6
Leitsatz: 
Schwerpunkt: Haut- und Nervensystem, Beruhigungsmittel
Vorkommen im Körper: 

Beschreibung Schüssler Salz

Kalium bromatum wirkt entlastend auf die Schleimhäute, durch eine ausgleichende Wirkung auf das sensible-vegetative Nervensystem.

Das Schüssler Salz Nr. 14, Kalium bromatum, zählt ebenfalls zu den Ergänzungsmitteln nach Dr. Schüssler. Die chemische Bezeichnung lautet Kaliumbromid und die typische Potenz, die verwendet wird, ist D12. Kalium bromatum gilt als das Schüssler Salz für das Nervensystem und bei Entzündungen. Im Körper kommt es vor allem in den Hormondrüsen vor, darunter auch die Schilddrüse. Allerdings tritt es im Körper nur in sehr geringen Mengen auf.

 

Wie das Schüssler Salz Nr. 14 angewendet wird

Das Schüssler Salz Nr. 14 kommt vor allen Dingen bei nervös bedingten Beschwerden zum Einsatz. Wer also unter nervös bedingten Schlafstörungen oder Kopfschmerzen leidet, kann es mit diesem Schüssler Salz probieren. Sollte die „Heiße Sieben“ einmal nicht wirken, kann Kalium bromatum ebenfalls als Ersatz verwendet werden.

Selbstverständlich sind auch Störungen der Schilddrüse ein häufiges Anwendungsgebiet von Kalium bromatum. Insbesondere Schilddrüsen-Überfunktionen und deren Folgeerscheinungen werden mit dem Salz behandelt. Zu diesen Folgeerscheinungen gehören unter anderem die Abmagerung, die allgemeine Unruhe und der Bluthochdruck, der wiederum zu schwerwiegenden Erkrankungen führen kann.

Da das Schüssler Salz Nr. 14 auch als Salz gegen Entzündungen gilt, wird es bei diesen genauso eingesetzt. Insbesondere Entzündungen an den Schleimhäuten sollen mit Kalium bromatum gelindert werden. Ob also Magenschleimhaut- oder Stirnhöhlenentzündung, Bronchitis oder andere Atemwegsbeschwerden – das Schüssler Salz Nr. 14 verspricht Linderung.

Das Zusammenspiel der beruhigenden und der entzündungshemmenden Eigenschaften kommt bei der Anwendung gegen nervös bedingten Reizhusten oder Asthma besonders gut zur Geltung. Wichtig bei der Einnahme: Auf Kochsalz sollte möglichst verzichtet, die Zufuhr zumindest reduziert werden, da dieses die Wirkung von Kalium bromatum senken kann.

 

Wie man einen Kalium bromatum Mangel erkennt

Der Kalium bromatum Mangel äußert sich vor allem durch eine gesteigerte Nervosität und Unruhe. Zusätzlich können hervorstehende, müde Augen, ein unruhiger Blick oder Pickel und Hautunreinheiten auf diese Mangelerscheinung hindeuten.

Go to top