Depression

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 3 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).
  • Notice: Undefined index: responsive in include() (Zeile 5 von /is/htdocs/wp1012602_DI4MJYEFUD/www/schuessler-salze-ratgeber/sites/all/modules/md_megamenu/templates/menu/md_megamenu_theme.tpl.php).

Die Depression gehört zweifellos zu den häufigsten Erkrankungen in den Wohlstandsgesellschaften. Grundlegend wird eine trübe Stimmung als Depression bezeichnet. Doch nicht jede Form der schlechten Laune oder des Trübsalblasens kann auch als Depression bezeichnet werden. Hierfür muss die eigene Stimmung über einen längeren Zeitraum im Keller sein. Außerdem können sich Patienten meist nicht mehr selbst aus ihrer niedergeschlagenen Stimmung befreien. Symptome sind negative Gefühle, wie Hoffnungslosigkeit, Leere und Antriebslosigkeit, aber genauso Angst. Diese wiederum können zu körperlichen Beschwerden, wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit und sogar einem Verlust der Libido führen.

Die Schulmedizin kennt mehrere Therapiesäulen, die bei einer Depression eingesetzt werden. So kommt zunächst die medikamentöse Behandlung in Frage. Spezielle Antidepressiva werden dafür verabreicht. Psychotherapeutische Verfahren und Behandlungen sind ebenfalls denkbar. Hinzu kommen therapeutische Maßnahmen, die zum Beispiel die Ergo- und Bewegungstherapie umfassen. Diese schulmedizinischen Behandlungsansätze kann man mit Schüssler Salzen unterstützen, die die Stimmung durch die Beeinflussung spezieller Botenstoffe im Körper verbessern können.

Folgende SchüsslerSalze helfen bei dem Symptom - Depression

Nr.16 - Lithium chloratum

Lithium ist ein Mineral welches in äußerst geringen Mengen im Körper vorkommt und dennoch hat gerade Lithium in den letzten Jahren der Froschung einen bedeutenden Anteil (zurück-) gewonnen, so dass es heute eines der Hauptmineralien schlecht hin ist bei Verstimmungen, Depressionen bis hin zu manischen-Depressionen (inkl. Burnout, Burn-Out etc.) die zum Einsatz kommen als Begleitmittel. Man vermutet heute das Lithium einen Zusammenhang mit Verteilungsstörungen, von Mineralien, im Körper, besteht.

Nr.11 - Silicea

Das Schüssler Salz Nr. 11, Silicea, ist sehr bekannt. In der Chemie als Kieselsäure, zu Deutsch als Kieselerde bezeichnet, soll es für viele Anwendungen geeignet sein. Es gehört zu den wenigen Schüssler Salzen, die vorwiegend in der D12 Potenz eingenommen werden. Silicea gilt als das Mineralsalz für Bindegewebe, Haut und Haare, vor allem, weil es im Körper im Bindegewebe vorkommt.

 

RSS - Depression abonnieren
Go to top